von Bianca Scheidereiter
17046

Warum Sie die Ex-Freundin Ihres Freundes eifersüchtig macht!

Ein Mann schreibt in Gegenwart seiner Frau eine SMS an seine Exfreundin.
Sie führen eine glückliche Beziehung und können sich eine Zukunft mit Ihrem Partner gut vorstellen? Wäre da nicht seine Ex-Freundin. Erfahren Sie hier, warum Sie die Ex so stört und was Sie dagegen unternehmen können.

 

Im Artikel weiterlesen:

Wenn Eifersucht die Beziehung belastet!
→Warum uns die Ex-Freundin des Partners eifersüchtig macht!←
Freundschaft zwischen Mann und Frau − Eifersuchtsgrund?
Eifersucht  − Stecken Sie bereits in einer Beziehungskrise?

1. Warum ist uns seine Ex-Freundin ein Dorn im Auge?

Viele Frauen stört - selbst für sie aus unerklärlichen Gründen - die bloße Existenz der Ex-Freundin Ihres Partners. Sie wissen schließlich, dass die gemeinsame Zeit Ihres Partners mit seiner Ex der Vergangenheit angehört und er sich für eine gemeinsame Zukunft mit Ihnen entschieden hat. Hegen Sie die romantische Vorstellung, dass Sie die erste und einzige große Liebe ihres Partners sind?

Fühlen Sie sich unwohl bei dem Gedanken, dass Ihr Lebensgefährte mit seiner Ex ähnliche Erfahrungen gemacht hat wie nun mit Ihnen? Seien Sie beruhigt, denn diese Bedenken rücken mit wachsender Sicherheit und steigendem Vertrauen in die Partnerschaft in den Hintergrund. Ein gewisses Maß an Eifersucht der Ex-Freundin gegenüber ist durchaus normal und fast bei jeder Frau vorhanden.

„Eifersucht ist nicht immer nur etwas negatives"

"In gesundem Ausmaß dient sie als ein Mechanismus, der die Beziehung schützt. Wir werden eifersüchtig, wenn wir das Gefühl bekommen, den Partner möglicherweise an eine andere Person verlieren zu können. Entsprechend reagieren wir darauf, was mit den richtigen Verhaltensweisen dazu führt, dass die Beziehung gestärkt wird.“, weiß eDarling-Psychologin Dr. Wiebke Neberich.

Das Ausmaß an der empfundenen Eifersucht hängt oft von der Beziehung ab, die Ihren Partner jetzt nach der Trennung mit seiner Verflossenen verbindet: Hat seine Ex noch Gefühle für ihn, sind die beiden befreundet oder stehen sie überhaupt nicht mehr miteinander in Kontakt?

2. „Aus und vorbei!“ – Kein Kontakt zur Ex-Freundin

Die Wunschvorstellung vieler Frauen ist, dass Ihr Partner nicht nur die Beziehung zu seiner Ex-Freundin abgeschlossen, sondern auch den Kontakt zu ihr völlig abgebrochen hat. Die gemeinsame Zeit der beiden gehört der Vergangenheit an und in der gegenwärtigen Partnerschaft mit Ihnen spielt die Ex überhaupt keine Rolle mehr. Bestenfalls wohnt sie sogar in einer anderen Stadt und kann Ihnen nicht plötzlich auf der Straße über den Weg laufen. Ist das die Tatsache, können Sie sich glücklich schätzen!

3. „Lass uns Freunde bleiben!“ hat wirklich funktioniert

Wenn wir den Spruch „Lass uns Freunde bleiben!“ einmal nicht nur im Film sondern in der Realität zu hören bekommen, nehmen wir ihn mit einem Lächeln hin und fühlen uns in unserer Entscheidung für die Trennung bestätigt. Hat es bei Ihrem Lebensgefährten und seiner Ex-Freundin wirklich funktioniert? Sie ist weiterhin Teil seines Freundeskreises und die beiden pflegen einen engen Kontakt? Diese Tatsache kann sich durchaus zu einem Beziehungsproblem entwickeln.

Sprechen Sie offen mit Ihrem Liebsten über Ihre Befürchtungen und wie Sie sich in dieser Konstellation fühlen. Ihr Lebensgefährte soll Ihnen erklären, wie aus einer ehemaligen Liebesbeziehung eine Freundschaft wurde. Vielleicht lernen Sie seine Ex-Freundin sogar kennen und treten ihr dabei möglichst vorurteilsfrei gegenüber. Wichtig ist nur, dass Sie Ihrem Partner nicht den Kontakt verbieten und ihm seinen Freiraum zugestehen.
 

4. Seine Ex-Freundin will ihn zurückerobern

Die heikelste Situation tritt dann ein, wenn die Ex-Freundin Ihren Partner zurückerobern will. Hier ist Offenheit gefragt. Lassen Sie sich von Ihrem Liebsten versichern, dass er keine Gefühle mehr für seine Ex empfindet und ihm die Beziehung mit Ihnen am Herzen liegt. Wenn die Abwehr ihrer Kontaktversuche nichts nützt, hilft nur noch ein ernstes Gespräch, in dem Ihr Partner seiner Ex-Freundin ehrlich sagt, dass er keinen Kontakt mehr wünscht.

Egal was für eine Beziehung Ihren Partner mit seiner Ex-Freundin verbindet, Vertrauen und Treue spielt dabei immer eine große Rolle. Sprechen Sie Ihre Gedanken offen aus und sagen Sie Ihrem Partner, wie Sie sich dabei fühlen, wenn Sie seine Ex-Freundin in seiner Nähe wissen. Es liegt in Ihrer Hand zu entscheiden, wie weit die Ex-Freundin Ihre Beziehung beeinflussen darf.

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie an redaktion@edarling.at
 

Ihre Bewertung 1 Bewertungen insgesamt: 883
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel "Warum Sie die Ex-Freundin Ihres Freundes eifersüchtig macht!". Durchschnitt: 3.23 von 5 basierend auf 883
Kommentare