Freundschaft zwischen Mann und Frau: Sind Sie eifersüchtig?

zwei singles flirten miteinander

Sie fühlen sich hin und wieder verunsichert, wenn sich Ihre Freundin mit anderen Männern gut versteht? Sie selbst können sich eine Freundschaft zwischen Mann und Frau nicht vorstellen? Doch ob Sie es glauben oder nicht: Es kann funktionieren.

Im Artikel weiterlesen:

Wenn Eifersucht die Beziehung belastet!
Warum uns die Ex-Freundin des Partners eifersüchtig macht!
→Freundschaft zwischen Mann und Frau − Eifersuchtsgrund?←
Eifersucht − Stecken Sie bereits in einer Beziehungskrise?

Freunde – hilfreiches, soziales Netzwerk

Für die meisten Menschen ist es wichtig, alte Freundschaften zu pflegen und neue hinzuzugewinnen. Ein gutes soziales Netzwerk ist bereichernd und hilft, das seelische Gleichgewicht zu erhalten.

Der regelmäßige Austausch mit Menschen, die uns nahe stehen und uns verstehen, kann gerade in schwierigen Zeiten hilfreich sein. Eine Freundschaft zwischen Mann und Frau stellt dabei nichts Ungewöhnliches dar.

Kennenlernphase – Welche Männer kennt Ihre Freundin?

Wenn Sie gerade eine neue Partnerschaft eingegangen sind, sollten Sie Ihre Freundin und ihr Umfeld zunächst einmal näher kennenlernen. Zum Umfeld können auch Männer gehören, die sie beim Ausgehen mit anderen immer mal wieder sieht, mit denen sie ihren Hobbys nachgeht oder sich ab und zu zum Kaffee verabredet. So weit, so gut – und nicht unnormal. Für Sie schon?

Freundschaft zwischen Mann und Frau: Was passiert da?

Eine Freundschaft ist in aller Regel durch Vertrauen, Offenbarung und Sympathie geprägt. Wenn diese Qualitäten in eine Freundschaft zwischen Mann und Frau einziehen, fragt sich über kurz oder lang zumindest einer der beiden, ob sich aus der Bekanntschaft nicht auch mehr entwickeln könnte.

„Wenn beide eine gewisse sexuelle Anziehung spüren, kommt es in der Regel auch früher oder später zu einem Beziehungsversuch. Dabei ist es wahrscheinlich ausschlaggebender, was die Frau empfindet. Wenn sich beide Freunde jedoch darüber im Klaren sind, dass der jeweils andere nicht (mehr) ihr bzw. sein Typ ist, dann steht einer langjährigen Freundschaft normalerweise nichts im Wege“, erklärt eDarling-Psychologin Dr. Wiebke Neberich.

So lange Ihre Freundin einem anderen Mann gegenüber keine amourösen Gefühle und Gedanken hegt, brauchen Sie sich also auch keine Sorgen zu machen.

Die Eifersucht in den Griff kriegen

Sollte Ihre Freundin weiterhin Freundschaften zu früheren männlichen Freunden oder Bekannten pflegen, versuchen Sie, sich nicht aufzuregen. Meistens treffen sich Mann und Frau in einer Freundschaft nicht regelmäßig. Falls Ihre Liebe frisch ist, wird die Frequenz der Treffen Ihrer Herzensdame mit männlichen Freunden über die Zeit wahrscheinlich eher abnehmen.

Was tun im Fall einer Freundschaft zwischen Mann und Frau?

Selbst wenn einer der männlichen Freunde Ihrer Liebsten an ihr ein romantisches Interesse hegt, wird dieser nichts unternehmen – solange sie ihm kein eindeutiges Zeichen gibt. Ihre Partnerin hat sich für Sie entschieden! Vertrauen Sie darauf und rufen Sie sich die Ursache erneut in Erinnerung: Sie ist in Sie verliebt und möchte mit Ihnen eine Partnerschaft führen. Es gibt also keinen Grund zur Eifersucht.

Machen Sie sich klar, dass eine platonische Freundschaft zwischen Mann und Frau grundsätzlich sehr gut funktionieren kann. Wenn Ihrer Partnerin außerdem ihre Freundschaften wichtig sind, sollten Sie das respektieren.

Ungutes Gefühl? Sprechen Sie darüber!

Sind Sie schon länger in einer festen Beziehung, haben aber trotzdem weiterhin ein ungutes Gefühl, wenn Ihre Partnerin sich mit männlichen Freunden trifft? Dann sprechen Sie das an.

Bereden Sie das Thema ruhig und sachlich. Vermitteln Sie, welche Gedanken Ihnen dabei durch den Kopf gehen. Und fragen Sie sie, durch was Ihre Freundschaft zwischen Mann und Frau gekennzeichnet ist. Wenn Sie verstehen, warum Ihre Partnerin an einem bestimmten Menschen hängt, fällt es Ihnen auch leichter, diese Freundschaft zu akzeptieren.

Jaqueline Ejiji, eDarling Redaktion 2012

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie an [email protected]

Avatar About the author: eDarling Redaktion See more articles written by eDarling Redaktion

Logo eDarling Erfolgsplan

Thema Treue: Dr. Wolfgang Krüger im Interview