von eDarling Redaktion
11500 1

Traummann gefunden? - Tipps, wie Sie ihn dauerhaft halten

Mann schaut veträumt und lehnt am Baum
Sie möchten Ihren Traummann begeistern und Sie suchen nach Tipps, wie Sie dauerhaft mit ihm glücklich werden können? Erfahren Sie hier die DOs & DON’Ts für eine glückliche Beziehung.

 

Wer frisch verliebt ist, der möchte mit dem Partner am liebsten Tag und Nacht zusammen sein. Dennoch sollten Sie sich und Ihrem Traummann Zeit lassen, sich langsam an die neue Zweisamkeit zu gewöhnen. Drängen Sie ihn nicht mit zu viel Nähe. Zeigen Sie Eigenständigkeit! Bewahren Sie sich stets Ihren eigenen Raum. Für eine glückliche Beziehung ist es wichtig, sich persönliche Interessen zu erhalten!

Tipp zum Weiterlesen: Traummann
Das könnte Sie auch interessieren:

          ✓ Ist er verliebt in mich? Diese Anzeichen verraten es Ihnen!

          ✓ Romantische Gesten für den Alltag: So halten sie die Liebe frisch!

          ✓ Die Do's and Dont's in einer Beziehung! Worauf Sie wirklich achten sollten!

Der schmale Grad zwischen Kompromissen und Selbstaufgabe

Wenn Frauen Ihren Traummann endlich gefunden haben, neigen einige dazu, sich vollkommen für ihren Partner aufzugeben. Was sehr gefährlich sein kann: Denn irgendwann erwachen die eigenen Bedürfnisse. Dann können all die falschen Zugeständnisse die Liebe gefährden.

Bleiben Sie sich daher von Anfang an treu! Sie wollen doch, dass Ihr Traummann Sie so liebt, wie Sie sind – und nicht die Rolle, die Sie ihm vorspielen. Bewahren Sie sich Ihre eigenen Interessen und vor allem Ihren eigenen Freundeskreis! Sie tolerieren seine Jungs und er umgekehrt Ihre Freundinnen.

Unser Tipp: In einer guten Beziehung sind beide Partner absolut gleichberechtigt! Stecken Sie immer nur zurück, wird Ihr Traummann bald den Respekt vor Ihnen verlieren.
 

Übertriebene Eifersucht kann den Traummann vertreiben

Eifersucht ist in hohem Maße von der Zuwendung und der Bestätigung des Partners abhängig. In gewisser Weise ist sie ein Zeichen dafür, dass Sie Ihren Traummann nicht verlieren möchten, da er zu einem wichtigen Teil in Ihrem Leben geworden ist. Jedoch kommt es auf die Dosierung an!

Wer sich nur über den Partner definiert, wird schnell unsicher, sobald die nötige Aufmerksamkeit fehlt. Stärken Sie daher Ihr Selbstwertgefühl, indem Sie sich stets eigene Ziele bewahren, die unabhängig von der Beziehung zu ihm bestehen.

Unser Tipp: Überwachen Sie ihn nicht, sondern vertrauen Sie ihm! Fortwährendes Misstrauen und ständige Kontrolle werden Ihren Traummann auf Dauer nerven und letztlich vertreiben!
 

Der Alltag: Leidenschaft statt Langeweile

Nach einigen Monaten weicht die stürmische Verliebtheit dem grauen Beziehungsalltag -  heißt es zumindest. Das passiert aber nur, wenn Sie es zulassen. Starten Sie die Gegenoffensive und überraschen Sie Ihren Traummann immer wieder neu! Überwinden Sie Ihre Trägheit und werden Sie aktiv! Überraschen Sie ihn mit kleinen Aufmerksamkeiten und Liebesbotschaften!

Unser Tipp: Seien Sie kreativ und brechen Sie aus der Routine aus! Gönnen Sie sich beispielsweise ein Liebeswochenende in einem schönen Hotel.
 

Ein Traummann ist nicht aus Knetgummi, den Sie beliebig formen können

Kein Mensch ist perfekt – auch ein Traummann hat Ecken und Kanten! Akzeptieren Sie ihn so, wie er ist! Bevormunden Sie ihn nicht! Versuchen Sie nicht, ihn krampfhaft zu ändern und lernen Sie, seine Marotten zu lieben. 

Sicher sollten Sie ihm sagen, was Sie stört. Doch gehen Sie behutsam vor. Vermeiden Sie permanente Kritik. Suchen Sie den Dialog, in dem jeder seinen Standpunkt verdeutlichen kann. Versuchen Sie mit Ihrem Traummann eine gemeinsame Ebene zu finden: Eine Beziehung bedeutet Kompromisse - und das gilt für beide!

Das Wichtigste zum Schluss: Wenn Sie Ihren Traummann gefunden haben, genießen Sie bewusst die Zeit, die Sie gemeinsam verbringen. Schaffen Sie eine kleine Oase, in der der Alltag draußen bleibt!

Rita Großmann, eDarling Redaktion 2011

Haben Sie noch Fragen? Dann schreiben Sie an redaktion@edarling.at
 

Bewertungen insgesamt: 776
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel "Traummann gefunden? - Tipps, wie Sie ihn dauerhaft halten". Durchschnitt: 3.24 von 5 basierend auf 776
Kommentare

 

Klaro, Mann sowie Frau braucht seine eigenen Interessen. Ist man zu sehr auf den Partner fixiert, erstickt man die Beziehung.

 

Liebe Hilde,


Sie haben Recht: Es ist sehr wichtig, in einer Beziehung die Balance zwischen Nähe und Distanz auszuloten. Sehr zu empfehlen ist in diesem Kontext der Beziehungsratgeber von Dr. Dean C. Delis, Psychotherapeut und Professor für Psychiatrie. In „Ich lieb dich nicht, wenn du mich liebst: Nähe und Distanz in Liebesbeziehungen“ werden Wege aufgezeigt, wie Paare zu einer gleichberechtigten und erfüllten Partnerschaft finden können.

 

Herzliche Grüße

 

Ihr eDarling-Team