16.03.2012, von eDarling Redaktion
7022

Das Leben zu zweit

Pärchen sitzt zusammen auf einer Mauer und reicht sich liebevoll die Hände
Egal ob Sie seit kurzem in einer Beziehung mit einem ehemaligen Single aus Wien sind oder ob Sie schon seit längerer Zeit eine Partnerschaft mit Ihrem Traummann oder Ihrer Traumfrau führen: Das Leben zu zweit hat wunderschöne Momente, birgt aber auch Herausforderungen.

Als Single waren Sie gewohnt, alleinbestimmend durchs Leben zu gehen. Nun müssen Sie auch auf Ihren Partner Rücksicht nehmen und Ihn in Ihre Entscheidungen mit einbeziehen. Zu zweit Entscheidungen zu treffen und gemeinsam durch den Alltag zu gehen, ist oft erleichternd.

Es ist viel angenehmer den Haushalt gemeinsam zu erledigen und zu zweit das Geschirr abwaschen, als dies allein zu machen. Sollten Sie aber merken, dass Sie zu sehr in einen Alltagstrott verfallen und Ihre Beziehung als selbstverständlich und alltäglich betrachten, dann sollten Sie etwas dagegen unternehmen.

Planen Sie zum Beispiel ein romantisches Wochenende nur für sich und Ihren Lebenspartner oder vereinbaren Sie gewisse Wochentage, an denen Sie zusammen in Wien und Umgebung etwas Spezielles unternehmen - selbst wenn es nur ein gemeinsames Dinner beim Italiener um die Ecke ist. Dadurch halten Sie Ihre Beziehung frisch.
 

Respekt und Verständnis als Basis jeder Partnerschaft

Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten gehören zu jeder Beziehung. Sie sollten respektieren, dass Ihr Partner ein eigenständiger Mensch mit einer eigenen Meinung ist. Versuchen Sie sich einfach in die Situation Ihres Gegenübers zu versetzen und sein Vorgehen und Handeln zu verstehen.

Eine Hilfe für Ihre Beziehung in Wien können Beziehungscoaches sein. Diese können Ihnen helfen, Ihren Partner besser zu verstehen und gemeinsam an Problemen zu arbeiten. Informieren Sie sich wo in Wien zur Zeit Paarseminare angeboten werden und lernen Sie auf diese Art Ihren Partner besser kennen.
 

Die Beziehung in Wien: Ein Geben und Nehmen

Ein ausgewogenes Geben und Nehmen ist elementar für eine dauerhafte Beziehung. Gehen Sie mit Ihrem Partner Kompromisse über Ihr Zusammenleben, Ihren Alltag und Ihren Umgang miteinander ein und finden Sie einen ausgeglichenen Mittelweg.

Respektieren Sie die Wünsche und Vorstellungen Ihres Partners. Durch eine Ausgewogenheit und Balance wird der Gleichklang in Ihrer Partnerschaft erhalten bleiben. Seien Sie positiv und genießen Sie ihr Leben zu zweit und nehmen Sie die Möglichkeiten wahr, die Wien Ihrer Partnerschaft bietet.

Andrea Widmann, eDarling Redaktion, 2012

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie an redaktion@edarling.at

Bewertungen insgesamt: 663
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel "Das Leben zu zweit". Durchschnitt: 2.98 von 5 basierend auf 663
Kommentare