16.07.2013, von Franziska Gläsing
4863

Urlaubsliebe: Die Initiative ergreifen lohnt sich!

Pärchen schaut sich am Meer gemeinsam den Sonnenuntergang an
Wer wagt, gewinnt: 56% der Single-Urlauber hatten noch nie einen Urlaubsflirt, 96% können ihn sich allerdings vorstellen! Beste Chancen also für alle, die Urlaubsliebe nicht als urbanes Märchen sehen – Das ergab eine Umfrage von eDarling und der Unterkunftsvermittlung Wimdu unter 381 deutschsprachigen Alleinstehenden.

Urlaubsliebe: Für viele Singles mehr als ein Mythos!Urlaubsflirt oder Urlaubsliebe?

Ganze 87% der befragten Singles sind im Urlaub offen für neue Bekanntschaften, 96% könnten sich auch einen Flirt vorstellen und mit 94% halten es auch die Meisten für möglich die Liebe im Urlaub zu finden. Die Augen offen zu halten und auf andere zuzugehen lohnt sich also, auch wenn man gerade fernab der Heimat ist.

Singles sind mit 54% am häufigsten in Begleitung von Freunden anzutreffen, was allerdings von einem ersten Annäherungsversuch nicht abhalten sollte. Immerhin hat auch die Wissenschaft längst nachgewiesen, dass Entspannung und Neugier im Urlaub die Flirtlaune steigen lassen.1
 

Beliebte Kennenlernsituationen

Besonders hoch im Kurs bei Männern und Frauen stehen Strandferien, Kultur- und Städtereisen sowie Ausflüge in die Natur.

Darauf setzen Männer und Frauen bei ihrer „Mission Urlaubsliebe“: Frauen knüpfen vor allem bei Ausflügen neue Kontakte (42%). Männer dagegen treffen neue Bekanntschaften eher in Clubs und Bars (35%).
 

Urlaubsliebe – der erste Schritt

Jemanden auf einen Drink oder zu einem Essen einladen – der Klassiker, um das Eis zu brechen – stellt für 41% der Männer und 24% der Frauen den besten Weg dar, um neu geknüpften Kontakten näher zu kommen.

22% würden dagegen direkt eine Einladung zu einem Ausflug aussprechen, um eine neue Bekanntschaft kennenzulernen.

Natürlich kann es genauso förderlich sein, einfach hilfsbereit durch eine unterstützende Handlung ins Gespräch zu kommen und einen Flirt zu beginnen. Das kann beispielsweise schon am Gepäckband im Flughafen der Fall sein.

Was denken Sie über die Urlaubsliebe? Lassen Sie uns an ihren Erfahrungen und Meinungen teilhaben!


Das könnte Sie auch interessieren:

Wie die Liebe im Urlaub auch den Alltag besteht
Für die Liebe ins Ausland auswandern?
Interview mit Monika Matschnig: „Das Zauberwort lautet Blickkontakt“
So flirten Sie richtig
Neue Leute kennenlernen: die Panik vor fremden Personen


Bewertungen insgesamt: 488
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel "Urlaubsliebe: Die Initiative ergreifen lohnt sich!". Durchschnitt: 3.06 von 5 basierend auf 488
Kommentare