03.01.2014, von eDarling Redaktion
5376

Neues Jahr, neues Glück – So gehen Sie es an!

Paar küsst sich auf der Brücke
Die guten Vorsätze holen jeden ein. Die einen wollen abnehmen, mit dem Rauchen aufhören, mehr Sport machen, andere wollen die Liebe ihres Lebens finden. Hierbei gilt das Motto: Was im letzten Jahr nicht funktioniert hat, muss doch im nächsten Jahr klappen. Doch seien Sie mit den guten Vorsätzen vorsichtig, sonst drohen Ihnen Enttäuschungen.

Untersuchungen haben gezeigt, dass sich viele Österreicher für das neue Jahr wünschen, Stress zu vermeiden, mehr Zeit für die Familie und für Freunde zu haben und mehr Sport zu machen. Auch wenn der Punkt „Den Partner fürs Leben finden“ bei der Befragung nicht aufgeführt wurde, bedeutet das nicht, dass der Wunsch nach Liebe nicht vorhanden ist.
 

Neues Jahr, gleiche Hoffnungen

Der Beginn eines neuen Jahres bildet einen Einschnitt und bietet sich förmlich für Brüche im Leben an. Die Zählung der Tage und Monate beginnt nach dem Jahreswechsel von vorn. Es bietet sich an, diese Veränderung in der Zeitzählung auch als persönlichen Neustart zu nutzen. Das Verlangen, das Geschehen im Vorjahr zurücksetzen und neu zu beginnen, ist zum Jahreswechsel besonders groß. Der Wille nach Veränderung ist da, doch die Wünsche ähneln sich von Jahr zu Jahr und enden auch nahezu jedes Jahr ähnlich. Sie verebben im Trott des Alltags.
 

Neues Jahr, andere Erwartungen

Jeder besitzt einen Alltag, der sich auch nach dem Jahreswechsel nicht grundlegend verändert. Natürlich fällt es dabei schwer, alles umzukrempeln und Neuheiten im Leben erfolgreich umzusetzen. Seien Sie sich dessen bewusst. Sie sind immer noch der gleiche Mensch, dessen Leben sich durch einen bloßen kalendarischen Zusammenhang nicht von allein ändert. Sie wollen Dinge im neuen Jahr nachhaltig verändern? Dann schätzen sie Ihre derzeitige Situation realistisch ein und setzen Sie sich wirklichkeitsnahe Vorhaben.
 

Neues Jahr, neues Glück

Häufig enden die so genannten guten Vorsätze für das neue Jahr in der bitteren Erkenntnis, dass sie sich nicht verwirklichen lassen. Um diese Enttäuschung zu vermeiden, sollten Sie Ihre Erwartungen Ihrer sozialen Realität anpassen. Natürlich sollten Sie nicht davon ausgehen, dass sie keine Ihrer Wünsche umsetzen können. Es ist schön, wenn Wünsche unerwartet in Erfüllung gehen und ein bisschen nach den Sternen greifen und Träumen tut der Seele auch ganz gut. Arbeiten Sie an Ihren Wünschen und lassen Sie sich von kleinen Rückschlägen nicht entmutigen. Gerade die Partnersuche ist ein recht undurchschaubares Gebiet. Es ist dabei nicht absehbar, wann Amors Pfeil treffen wird. Nutzen Sie alle Chancen, die sich Ihnen ergeben, um Ihre Wünsche zu erfüllen.

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie an redaktion@edarling.at.

Bewertungen insgesamt: 657
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel "Neues Jahr, neues Glück – So gehen Sie es an!". Durchschnitt: 3.08 von 5 basierend auf 657
Kommentare