eDarling unterstützt Plan International Deutschland e.V.

In vielen langfristigen Partnerschaften sind Kinder ein nicht wegzudenkender Bestandteil der Beziehung. Und wie Plan Deutschland ist eDarling davon überzeugt, dass jedes Kind in fürsorglicher Umgebung und in stabilen Familienverhältnissen aufwachsen sollte. Daher unterstützte eDarling die internationale Kinderhilfsorganisation mit einer Spendenaktion. Für jeden Nutzer, der sich kostenlos im Zeitraum vom 11.12.2010-09.01.2011 angemeldet und mindestens ein Profilbild hochgeladen hatte, spendete eDarling 1€ zugunsten des HIV-Präventionsprogramms von Plan Deutschland in Uganda. Bestehende Nutzer konnten sich ebenfalls beteiligen: luden diese mindestens ein Profilbild hoch, spendete eDarling zusätzlich 50 Cent zugunsten des Projekts.  
 

eDarling Vorstand präsentiert Gutschein für Plan International Prominente Unterstützung durch Nina Kronjäger


Durch Neuanmeldungen und Beteiligungen der Mitglieder kam so die Summe von 20.875,-€ zusammen.
Die Schauspielerin Nina Kronjäger ist seit 15 Jahren bei Plan engagiert und Patin des Projekts. Bei einem Besuch im eDarling-Büro in Berlin nahm sie symbolisch den Spendenscheck entgegen. Dabei betonte sie die Bedeutung des Projektes als wichtiges Signal der Hoffnung in der durch HIV gezeichneten Region.  

Mit der Spendensumme werden Ansteckungen verhindert, indem wichtige Aufklärungsarbeit und medikamentöse Behandlung finanziert werden. Die eDarling-Spende deckt hierfür fast zehn Prozent des Budgets für 2011 ab und trägt dazu bei, die Situation der Betroffenen zu verbessern und die Lebensqualität wesentlich zu steigern. 

 

Karte Afrika mit Markierung UgandaHintergrund des Präventionsprojekts

Über 1 Million Menschen in Uganda sind aktuell mit dem
Virus infiziert bzw. haben Aids. 800.000 sind bereits an den
Folgen der Immunschwäche gestorben. Im Mittelpunkt der
Maßnahmen von Plan in Uganda steht der Schutz von
Neugeborenen vor einer Übertragung von HIV durch
deren infizierte Mütter.

Schwangere Frauen werden frühzeitig auf HIV getestet und umfassend beraten, bereits infizierte Schwangere erhalten Medikamente um das Risiko einer Ansteckung für ihr ungeborenes Kind zu minimieren. Neugeborene von infizierten Müttern werden umgehend nach der Geburt medikamentös behandelt, damit sie vor einer Ansteckung durch ihre Mutter geschützt werden.
 


Profilbild Ulrich WickertDas Kinderhilfswerk Plan Deutschland e.V.

Plan gehört zu den ältesten internationalen Kinderhilfsorganisationen und ist in 48 Ländern der Erde tätig. Kinder stehen im Mittelpunkt der Programmarbeit, die in erster Linie über Patenschaften mit dem Ziel finanziert wird, Mädchen und Jungen zu stärken und über langfristige Programme und Projekte ihr Lebensumfeld zu verbessern.

Viele prominente Persönlichkeiten, wie beispielsweise Ulrich Wickert, unterstützen Plan Deutschland mit großem Engagement. Plan-Patenschaften haben auch Udo Lindenberg oder Senta Berger.


 

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen hat Plan International Deutschland e. V. das DZI Spenden-Siegel zuerkannt. Es steht für geprüfte Transparenz und Wirtschaftlichkeit im Spendenwesen.

 

Facebook Logo Unterstützen Sie die Aktion auf Facebook

Twitter Logo Folgen Sie uns auf Twitter

Direkt an Plan spenden oder eine Partnerschaft übernehmen.

Informationen zu Plan Deutschland e.V.