von eDarling Redaktion
6829

So bleiben Sie bei der Online-Partnersuche am Ball

Erfolgsplan Stufe 8, Abbildung verschiedene Profile
Sie haben so enthusiastisch angefangen: Voller Elan haben Sie sich bei eDarling angemeldet und die ersten Kontakte geknüpft. Doch jetzt geht Ihnen langsam die Puste aus? Wir sagen Ihnen, wie Sie durchhalten, wenn der passende Partner ein bisschen auf sich warten lässt.


Bei eDarling erhalten Sie nicht nur Partnervorschläge, die individuell auf Sie abgestimmt sind, Sie lernen auch noch Menschen kennen, denen Sie im wahren Leben vielleicht niemals begegnet wären. Da wäre es doch gelacht, wenn Sie nicht innerhalb kürzester Zeit einen passenden Partner finden würden, oder? Warum es manchmal trotzdem ein bisschen länger dauern kann und wie Sie durchhalten, wenn Ihnen bei der Partnersuche im Internet die Puste auszugehen droht, erfahren Sie hier.
 

Große Erwartungen

Häufig gehen mit der Anmeldung bei einer Online-Partnervermittlung große Erwartungen einher, denn viele, die sich zu diesem Schritt entschließen, sind schon länger Single und bestrebt, möglichst schnell einen neuen Partner zu finden. Die Hoffnung auf den unmittelbaren Erfolg wird oft zusätzlich durch Geschichten aus dem Bekanntenkreis genährt. So hat der beste Freund vielleicht bereits nach drei Tagen die Richtige gefunden, während die Nachbarin schon nach einer Woche erfolgreich war.

Nicht immer schlägt der Blitz so schnell ein wie in diesen Fällen, denn die meisten Menschen benötigen etwas mehr Zeit um zu entscheiden, ob aus einer Online-Bekanntschaft Liebe wird. Auch ist nicht gesagt, dass der Mensch, der Sie in Zukunft glücklich macht, bereits unter Ihren ersten drei Partnervorschlägen zu finden ist. In Ihrer Partnervorschlagsliste finden Sie Menschen, die Sie besonders gut ergänzen und mit denen Sie viel gemeinsam haben. Ob der Funke jedoch überspringt, entscheidet sich erst, wenn Sie tatsächlich in Kontakt treten. Geben Sie nicht gleich auf, wenn sich unter Ihren ersten Kontakten nicht gleich der oder die Richtige befindet – es lohnt sich, Geduld zu haben, wenn es um die Suche nach dem passenden Partner geht.

Wie aber halten Sie durch, wenn Ihr Wunschpartner auf sich warten lässt? Wir haben drei hilfreiche Tipps für den Umgang mit der Ungeduld zusammengetragen:
 

1. Nutzen Sie Ihre Erfahrung mit beendeten Kontakten

Wahrscheinlich haben auch Sie schon die Erfahrung gemacht, dass ein Online-Kontakt, der vielversprechend angefangen hat, schließlich im Sande verlaufen ist. Vielleicht ist der anfänglich ausgetauschte Nachrichtenschwall mit der Zeit abgeebbt oder Sie haben beim ersten Treffen gemerkt, dass eine gemeinsame Beziehung für Sie nicht in Frage kommt.

Betrachten Sie Kontakte, die nicht zu einer Partnerschaft führen, nicht als verschwendete Zeit, sondern machen Sie sich diese Erfahrungen zunutze. Indem Sie ergründen, weshalb sich aus einem vielversprechenden Kontakt letztendlich nicht mehr entwickelt hat, können Sie sehr viel darüber erfahren, was Sie konkret von einem Partner erwarten und wie Sie sich eine Beziehung vorstellen. Wahrscheinlich werden Sie bei Ihren Überlegungen auch auf das eine oder andere persönliche Ausschlusskriterium stoßen, das Ihnen vorher nicht bewusst war. Beobachtungen dieser Art können für Ihre weitere Partnersuche sehr hilfreich sein.

Lassen Sie neugewonnene Erkenntnisse darüber, was Sie sich wünschen und was nicht, ruhig in Ihr Profil bei eDarling einfließen. Sollten Sie z. B. merken, dass Sie mit einem Menschen wenig anfangen können, der beruflich so eingebunden ist, dass er ausschließlich am Wochenende Zeit hat, notieren Sie dies ruhig in Ihrem Profil. So könnten Sie etwa schreiben: „Ich suche einen Partner, der nicht nur am Wochenende, sondern auch montags bis freitags Spaß daran hat, das Leben mit mir zu teilen.“ Indem Sie möglichst präzise formulieren, was Sie suchen, verbessern Sie Ihre Chance, genau die Menschen auf sich aufmerksam zu machen, die Ihren persönlichen Bedürfnissen gerecht werden.
 

2. Lassen Sie sich nicht entmutigen

Es kommt gelegentlich vor, dass die Anfrage an einen Partnervorschlag unbeantwortet bleibt. Sicherlich haben auch Sie schon einmal ein Lächeln oder eine Nachricht versandt, ohne eine Antwort zu erhalten. Und Hand aufs Herz: Haben Sie selbst wirklich jede Kontaktanfrage beantwortet, die in Ihrem Postfach gelandet ist? Lassen Sie sich von einer ausbleibenden Reaktion nicht entmutigen und nehmen Sie es nicht zu persönlich.

Weshalb Ihr Partnervorschlag sich dagegen entscheidet, Kontakt mit Ihnen aufzunehmen, kann verschiedene Gründe haben. Vielleicht stellt Ihr Partnervorschlag beim Lesen Ihres Profils fest, dass Ihre Vorlieben, Ihre Freizeitgestaltung oder Ihre Sicht auf die Welt zu stark voneinander abweichen. Möglicherweise steht Ihr Partnervorschlag auch bereits im fortgeschrittenen Kontakt mit einem anderen Mitglied und möchte sich nun ganz auf dieses Kennenlernen konzentrieren. Vielleicht sind Sie auch einfach nicht sein bzw. ihr Typ. Halten Sie sich nicht mit dem Nachdenken darüber auf, weshalb ein Partnervorschlag Ihnen nicht geantwortet hat, sondern nutzen Sie Ihren Eifer lieber für die weitere Suche.
 

3. Gönnen Sie sich Abwechslung

Bei der Partnersuche im Internet kann es auch einmal vorkommen, dass Ihnen der Elan und die Freude am Kennenlernen abhandenkommen. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn Sie das Gefühl haben, die anhaltende Suche nach einem passenden Partner kostet Sie Zeit und Nerven und wird zunehmend zum Stressfaktor.

Sollten Sie bemerken, dass Ihnen der Spaß an der Suche abhanden gekommen ist, wird es Zeit für etwas Abwechslung. Schalten Sie Ihren Computer aus und machen Sie es sich mit einer Tüte Chips vor dem Fernseher gemütlich. Setzen Sie sich auf Ihr Fahrrad und begeben Sie sich raus in die Natur oder treffen Sie sich mit Freunden auf ein gemütliches Glas Wein. Widerstehen Sie dem Impuls, sich aus Pflichtgefühl wieder Ihrer Partnersuche zu widmen. Loggen Sie sich stattdessen erst dann wieder ein, wenn Sie neugierig darauf sind, welche neuen Partnervorschläge auf Sie warten und ob Sie neue Nachrichten erhalten haben.

Nicht nur Ihre Stimmung profitiert von einer abwechslungsreichen Freizeitgestaltung, sondern auch Ihre Partnersuche: Indem Sie Raum für neue Erlebnisse und Vergnügen schaffen, frischen Sie gleichzeitig auch Ihr Charisma auf. So wirken Sie ausgeglichener und strahlen statt Lustlosigkeit Lebensfreude aus. Damit wirken Sie automatisch attraktiver als andere. Gönnen Sie sich also gelegentliche Unterbrechungen der Routine, um die Suche nach dem passenden Partner anschließend mit neuer Motivation fortzusetzen.

Katharina Fischer, eDarling Redaktion

Haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie an redaktion@edarling.at

Lesen Sie hier, worauf Sie beim ersten Treffen mit einem Partnervorschlag achten sollten.

 

Ihre Bewertung 4 Bewertungen insgesamt: 605
Bewertung:
Bewertung für diesen Artikel "So bleiben Sie bei der Online-Partnersuche am Ball". Durchschnitt: 3.23 von 5 basierend auf 605
Kommentare