Singleleben & Partnersuche

Anne Hofmann, eDarling Redaktion Januar 2013
 

Das perfekte Valentinstagsgeschenk


Ein schönes Geschenk in den richtigen Händen kann viel Freude hervorrufen. Aber Dinge, die den Einen glücklich machen, lösen bei jemand anderem nur ein müdes Augenrollen oder ein genervtes Seufzen aus. Gerade ein Valentinsgeschenk sollte mit viel Sorgfalt ausgewählt werden. Eine Umfrage von eDarling1 offenbarte die besten und furchtbarsten Geschenke zum Tag der Liebe.

Eine eDarling-Umfrage enthüllt: Blumen sind das beliebteste Valentinstagsgeschenk!Schenken am 14. Februar?

Vor nicht allzu langer Zeit haben Sie eine interessante Person kennen gelernt, die Sie gerne näher kennen lernen möchten. Nun steht der Valentinstag vor der Tür und Sie sind sich unsicher: Sollen Sie etwas schenken – und wenn ja, was?
 

Wenn Sie eine neue Bekannte mit einem Valentinstagsgeschenk überraschen wollen, werden Sie vermutlich Freude ernten. In einer Umfrage unter 361 eDarling-Mitgliedern gaben 79 Prozent der Frauen an, dass es Ihnen gefallen würde, ein Präsent zum Tag der Liebe zu erhalten. Aber auch bei einem männlichen Begleiter, werden Sie wahrscheinlich mit einem Valentinsgeschenk nicht falsch liegen: 57 Prozent der befragten Männer würden sich freuen.

Aber welches Valentinstagsgeschenk ist das Beste?

Was meinen Sie, was kommt bei Ihrer neuen Bekanntschaft besonders gut an? Pralinen? Rosen? Es ist nicht leicht, das passende Geschenk zu finden. Aber es gibt tatsächlich einige Dinge, die fast immer gut ankommen.

Sagen Sie es durch die Blume!

Blumen am Valentinstag? Aber natürlich! 60 Prozent der befragten Frauen würden sich besonders über diesen blumigen Gruß freuen.
 

Doch auch hier sollten Sie darauf achten, was die Floristin Ihnen zusammenstellt – die Sprache der Blumen kann sehr tückisch sein. Die roten Blüten von Rosen und Nelken lassen Ihre Auserwählte nicht mehr an Ihrer tiefen Liebe zweifeln. Wenn Sie solch intensive Gefühle aber noch nicht empfinden, könnten Sie auf ein Gebinde aus Jasmin zurückgreifen – das sagt aus: „Du bist so bezaubernd!“.
 

Die Umfrage ergab weiter, dass 18 Prozent der Frauen und ein Viertel der befragten Männer ein wohlriechendes Geschenk gern empfangen: Parfum kommt gut an – aber dann muss es auch der richtige Duft sein. Für den Mann darf es zum 14. Februar etwas pragmatischer sein: 30 Prozent begeisterte Männer machen das Buch zum Valentinstagsgeschenk der Superklasse. Nur acht Prozent der Frauen können diese Freude teilen.

Welches ist das beste Valentinstagsgeschenk?

Mit welchem Valentinstagsgeschenk liegen Sie garantiert falsch?

Was auch unterm Weihnachtsbaum kein gutes Präsent abgibt, ist als Valentinstagsgeschenk ebenfalls ungeeignet. Küchen- und andere Elektrogeräte sind für Frauen jedenfalls nicht die passenden Geschenke, um Ihre Zuneigung auszudrücken.
 

Mit Handrührgerät, Kartoffelpresse oder Allesschneider machen Sie wahrscheinlich keine Frau glücklich. Elektrische Zahnbürsten oder andere Geräte dieser Art sollten auch nicht das Valentinsgeschenk der Wahl für Ihre Angebetete sein.
 

Kleidung und Schuhe möchten 23 Prozent der befragten Männer nicht zum Tag der Liebe geschenkt bekommen. Auch das scheinbar beliebteste Valentinstagsgeschenk der Männer – das Buch – ist für immerhin 19 Prozent ebenfalls nicht das richtige Präsent. Wenn Sie als Frau also Ihren Bekannten mit einem literarischen Werk überraschen wollen, dann sind Sie besser beraten, wenn Sie wissen, was er mag.

Das passende Valentinstagsgeschenk: Eine Gratwanderung

Gerade, wenn Sie sich noch nicht besonders lange kennen, sollten Sie aber bei Geschenken vorsichtig sein. An Geschmack scheiden sich die Geister. Ein Buch mit brisantem Inhalt hat vielleicht nur eine hitzige Diskussion zur Folge als gemütliche Stunden zu zweit. Den Duft, den Sie als äußerst wohlriechend wahrnehmen, kann eine andere Nase schon als Beleidigung empfinden.
 

Ärger oder Unzufriedenheit über Geschenke können Sie ganz einfach vermeiden, wenn Sie sich darüber klar werden, was am meisten Freude beim Anderen hervorruft. Darum schenken Sie mit Sorgfalt!
 

Für Paare, oder solche, die es werden wollen kann der Valentinstag ein romantischer Tag werden. Am Tag der Liebe und des sich Verliebens ist daher ein Valentinstagsgeschenk, das nur Zweckmäßigkeit  und Einfallslosigkeit offenbart, fehl am Platz. Besser sind romantische Gesten zum Tag der Romantik – lassen Sie sich inspirieren!
 

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie an redaktion@edarling.at.
 

1Eine von eDarling durchgeführte Analyse unter 361 deutschsprachigen Mitgliedern zum Thema „Valentinstag“, 2012.
 


 

Was ist das schönste Valentinstagsgeschenk?

Was ist das schönste Valentinstagsgeschenk? Die Ergebnisse der eDarling-Umfrage nach Geschlechtern getrennt.

Total votes: 227
Bewertung für "Was ist das perfekte Valentinstagsgeschenk?". Durchschnitt: 3.01 von 5 basierend auf 227 Stimmen.
| |
  Kommentar schreiben: Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

 
  0 Kommentare zu "Was ist das perfekte Valentinstagsgeschenk?":
load